Mein Name ist Marvin Donovan, ich bin 27 Jahre alt und Juchheim-Berater aus Leidenschaft. Auf der Suche nach dem besten Business, bin ich vor einiger Zeit auf Juchheim gestoßen. Dort gab es herausragende Produkte und einen absolut genialen Karriere- und Verdienstplan, den ich so, nirgendwo finden konnte. Alles dort ist transparent, man sucht sich seine Lieblingsprodukte heraus und kann den Menschen nicht nur als Berater, mit ihren "Schönheitsmakeln" helfen, sondern sie selbst zu erfolgreichen Beratern anlernen. Aus diesem Grund, bin ich ein stolzer "Glücklichmacher", sowie "Chancengeber"!

Network Marketing vs. Schneeballsystem

 

Immer wieder höre ich, dass meine Tätigkeit „Network Marketing“ doch ein Schneeballsystem sei und somit illegal ist. So geht es leider jedem Networker, aufgrund der Unwissenheit der Menschen. Aus diesem Grund schreibe ich diesen Artikel, denn Network-Marketing Unternehmen haben diesen Ruf nicht verdient, es ist eine der besten Möglichkeiten, finanziell frei zu werden!

Des weiteren haben diese Unternehmen qualitativ sehr hochwertige Produkte und bieten zusätzlich jedem die gleiche Möglichkeit, mit diesen Produkten sehr gutes Geld zu verdienen! Hierbei ist es egal, ob man direkt am Anfang mit dabei ist oder erst nach einigen Jahren einsteigt! Hier ist schon der erste Unterschied – Jeder startet bei 0 und jeder hat die selben Chancen! Man kann mehr als sein eigener Mentor (oder auch Upline genannt) verdienen, dies ist bei Schneeballsystemen nicht möglich!

 

 

 

 

Was ist überhaupt Network-Marketing / Multi-Level-Marketing (MLM)

 

 

Network-Marketing-Unternehmen umgehen den normalen Weg eines Produktes zum Kunden zu gelangen, sprich Großhändler, Zwischenhändler etc. fallen weg und das Produkt wird nicht unnötig teurer! Sie wählen den Weg des Direktvertriebes, also vertreiben die selbstständigen Partner dieses Unternehmens selbst die Produkte und erhalten dafür eine Provision. Aus diesem Grund entfallen auch Mieten für diverse Standorte, die Lagermöglichkeiten sind zumeist an einem Ort zentriert und nicht in ganz Deutschland verstreut. Alles positive Nebeneffekte des Network-Marketing-Systems, die Kosten werden so gering wie möglich gehalten und die Expansion kann sehr schnell gewaltig werden!

Der andere Teil eines Network-Marketing-Systems gilt dem Aufbau seines eigenen Teams. Dies ist auch der Grund, wieso der Volksmund diese Tätigkeiten als illegal betitelt, da dieses Schema einem Schneeballsystem ähnelt, zu den Unterschieden kommen wir auch weiter unten noch! Jede(r) Berater(in) hat die Möglichkeit, sein (ihr) Team beliebig zu vergrößern und dafür werden die Berater belohnt, sie sorgen für die Expandierung der Firma und erhalten auf die Verkäufe der Partner ebenfalls einen Anteil. Es heißt aber nicht, dass die Berater einfach Leute einschreiben und sie dann mit ihrer Arbeit fertig sind und nur noch Geld verdienen! Dann startet erst die Arbeit, sie sind verantwortlich für ihre Partner, müssen sie einarbeiten und ihnen alles notwendige über die Produkte und das Unternehmen beibringen. Dann begleiten und unterstützen die Berater ihre Partner bis zum Ende ihrer Tätigkeit!

 

 

 

 

Was ist ein Schneeballsystem?

 

 

Ein Schneeballsystem hält sich in der Regel 1-2 Jahre. Es ist darauf basiert, möglichst viele Menschen einzuschreiben und durch die Anzahl der Menschen im Team verdient man Geld. Meistens stecken keinerlei Produkte im System, wodurch kein Gewinn generiert werden kann, also wird das Geld der Leute, die unten im System stecken, an die Leute oben ausbezahlt um den Menschen zu zeigen „Wir zahlen aus, weil wir funktionieren“! Der große Andrang stellt sich mit der Zeit aber auch ein, dies ist natürlich ein Problem, wenn unten kein Geld mehr einfließt, die im System oben stehenden Personen lassen sich natürlich weiterhin Geld auszahlen! Genau bei diesem Umbruch wird ein Grund vorgeschoben, warum sie gerade nicht auszahlen können. Das System läuft natürlich erstmal weiter, um noch mehr Menschen zum Ende hin abzuzocken.

Der vorgeschobene Grund wird laut Firma zu einem angeblich massiveren Problem, beispielsweise der Zahlungsdienstleister hat seine Arbeit nicht getan oder Geld verschwinden lassen und jetzt stecken sie in einem Rechtsstreit, der natürlich länger andauern kann! So wird das Geld zunächst auf Eis gelegt und die Verantwortlichen machen sich ein schönes Leben, während die Masse weiterhin hofft, dass es bald weitergeht und sie sich zumindest ihre Startinvestition auszahlen lassen können. Dazu wird es aber nicht mehr kommen!

 

Die Produkte sind zumeist überdurchschnittlich gut und nachhaltig! Beispielsweise die Firma Juchheim GmbH, hat es geschafft, im Jahr 2019 einen Umsatz von 66 Millionen Euro zu verzeichnen! (Vergleich zum Jahr 2015: 7,5 Millionen Euro) Der Umsatz steigt jedes Jahr weiter kontinuierlich an! Wenn auch du dich dieser Erfolgsgeschichte anschließen möchtest, dann  klicke hier  und erfahre, wie einfach und schnell man Partner werden kann! Erhalte deinen eigenen Webshop, Produkte, Zugriff auf ein unvergleichliches „Backoffice“, Flyer und ein Beauty Magazin und verändere deine Zukunft!

 

 

 

Jetzt kommen wir zu dem Vergleich:  Network Marketing vs. Schneeballsystem 

 

 

Network Marketing

  • Reale, hochwertige Produkte

  • Chancengleichheit

  • Produkte haben immer denselben Preis

  • Seriöses, transparentes Geschäftsmodell steht im Vordergrund

  • Unbegrenzte Systemdauer – Beispiel: Tupperware

  • Provisionen nur bei Umsatz

  • vom Staat gefördert

 

Schneeballsystem

  • zumeist keinerlei Produkte

  • Je früher dabei, desto besser

  • Wenn Produkte, dann werden sie immer teurer in der Struktur

  • Schnell Reich werden wird propagiert

  • Dauer des Systems: ca. 1-2 Jahre

  • Kopfgelder

  • vom Staat verboten

 

 

Ich hoffe sehr, dass dir dieser Beitrag gefallen hat. Schreib es gerne in die Kommentare!

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit!

 

Marvin Donovan